• rauchmelder.jpg
  • slide-110e.jpg
  • slide-240e.jpg
  • slide-next.jpg
  • waermemengenzaehler.jpg
  • wasserzaehler.jpg

... durch Produkte von BFW:

  • Heizkostenverteilern
  • Rauchwarnmeldern
  • Wärmemengenzählern
  • Wasserzählern

Sämtliche Werte können durch die flexiblen Bausteine des Funksystems erfasst werden – egal ob Wasserzähler, Wärmezähler oder Heizkostenverteiler.

Die komfortablen Geräte haben Wärme-Fühler. Diese ermitteln Werte, die der exakten Berechnung verbrauchter Heizenergie dienen - auch über ein Funkmodul ablesbar. Jetzt auch zum Nachrüsten!

Jedes Jahr werden 400 Menschen Opfer von Wohnungsbränden. Viele davon werden im Schlaf überrascht und sterben an einer Rauchvergiftung. Dies hat der Gesetzgeber erkannt und die Rauchmelderpflicht auf Länderebene eingeführt. Maßgeblich dafür ist die Landesbauordnung Ihres Bundeslandes.

Der elektronische, netzunabhängige Wärmemengenzähler wird zur Bestimmung des Wärmeverbrauchs in autonomen Heizungs- und Brauchwasseranlagen verwendet.

Warm- und/oder Kaltwasserzähler für Auf- und Unterputz-Montage. Wir zeigen Ihnen den Unterschied.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok